Antwort schreiben 
Ziele einer Deutschen Chesterton-Gesellschaft
12.02.2011, 20:15
Beitrag: #1
Ziele einer Deutschen Chesterton-Gesellschaft
Aus dem Google Dokument von Benedikt:

Zitat:1. Fördern der Rezeption der Ideen GKCs.
2. Übersetzen der englischen Texte in angemessenes Deutsch.
2.1. Publizieren bei einem Verlag
2.2. Publizieren als eBook (freie Lizenz)
3. Regelmäßige Chesterton-Konferenzen
4. Kooperation mit ausländischen Chesterton-Gesellschaften sowie inländischen Literaturgesellschaften
5. Herausgeben eines Jahrbuchs mit (populär)wissenschaftlichem Anspruch.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.03.2011, 13:19 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.03.2011 13:19 von Gregorius Braun.)
Beitrag: #2
RE: Ziele einer Deutschen Chesterton-Gesellschaft
Endlich komme ich dazu mir ein paar mehr Gedanken zu machen.

Das sind ja alles Ideen die wir erst mittelfristig und langfristig umsetzen können. Zu langfristigen Projekten würde ich noch hinzufügen:

- Eine Deutsche Synchronisation der ACS Serie herausbringen Big Grin

Aber um einmal die kurzfristigen Ideen zu fördern:

-Interessenten suchen
-Ein Gründungstreffen veranstalten
-Die Gesellschaft gründen
-Lokale Treffen organisieren

Wie sollen diese Treffen aussehen?
Ich stelle es mir so vor, dass die Treffen in relativ ruhiger Atmosphäre stattfinden, also eher privat als in einem Restaurant oder einer Kneipe. Wohnzimmer halte ich auch nicht für die beste Atmosphäre. Gut wäre vielleicht auf dem Haus einer Verbindung wo an diesem Abend keine Feier stattfindet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:

KontaktStartseiteNach obenZum InhaltArchiv-ModusRSS-Synchronisation